Netzwerktechnik Berlin: Wissenswertes zum Thema Ethernetkabel

Es ist noch gar nicht so lange her, dass viele verschiedene Netzwerkkabel erhältlich waren. Durchgesetzt hat sich in der Netzwerktechnik vor allem das Ethernetkabel als Twisted-Pair-Kabel. Der Name leitet sich aus den vier Kupferdrahtpaaren ab, die sich im Inneren des Kabels befinden. Nun gibt es aber nicht nur ein Twisted Pair Ethernet Kabel, sondern immer noch verschiedene. Wie aber unterscheiden sich diese?

Die Abschirmung von Ethernet Kabeln

Der größte Unterschied liegt in der Abschirmung und der Übertragungsfrequenz. Beide Faktoren haben Einfluss auf die Geschwindigkeit der Datenübertragung, sodass es sich lohnt genau hinzuschauen.Die Abschirmung der Ethernetkabel unterscheidet sich in „geschirmt“ (STP; Shielded Twisted Pair) und „ungeschirmt“ (UTP; Unshielded Twisted Pair). Ungeschirmte Ethernetkabel sollten in einem Netzwerk nur eingesetzt werden, wenn die sich die Rechner im gleichen Raum oder Stockwerk befinden und die zu übertragenden Daten nicht besonders störanfällig sind. Grundsätzlich sind geschirmte STP Ethernet Kabel aber empfehlenswerter.

Die Übertragungsfrequenz von Ethernet Kabeln

Aktuell kann man drei Kategorien von Ethernet Kabeln kaufen: CAT 5, CAT 6 und CAT 7. Sie unterscheiden sich in der Übertragungsfrequenz, die einen direkten Einfluss auf die Geschwindigkeit der Datenübertragung hat.
CAT 5 Kabel übertragen auf einer Frequenz von 100 MHz und eignen sich für hohe Übertragungsraten.
CAT 6 Kabel übertragen auf einer Frequenz von 250 MHz und eignen sich für 10 Gigabit Netzwerke.
CAT 7 Kabel senden und empfangen auf 600 MHz bzw. 1000 MHz und sind für störanfällige 10-Gigabit-Netzwerke konzipiert.
In Heimnetzwerken und Firmennetzwerken werden überwiegend CAT 6 Kabel eingesetzt.

Was kosten Ethernetkabel?

Das kommt auf die Qualität des Netzwerkkabels an. Im Durchschnitt kostet ein 10 m CAT 6 Kabel ca. 10 EUR. CAT 7 Kabel sind etwas teurer. Hier muss man mit ca. 15 EUR für ein 5 m Kabel rechnen. Eine allgemeingültige Aussage lässt sich nicht treffen, denn man kann auch deutlich teurere Ethernet Kabel, aber auch günstigere.

Netzwerktechnik Berlin für die richtige Netzwerkverkabelung

Die Netzwerkverkabelung in einem Heimnetzwerk oder Firmennetzwerk hat natürlich einen direkten Einfluss auf die richtige Verbindung aller Netzwerkkomponenten und die reibungslose und möglichst schnelle Datenübertragung. Für genau diese richtige und bestens funktionierende Netzwerkverkabelung steht das Team von Netzwerktechnik Berlin zur Seite. Vom Ethernet Kabel bis hin zur Einrichtung des kompletten Netzwerkes bieten die IT-Experten für jedes Netzwerk individuelle und maßgeschneiderte Lösungen.