Google Rezensionen für die Anbieterwahl nutzen?

Sie kennen das sicherlich auch: Sie haben spontan Abend frei und wollen mit Ihrem Partner ein nettes Restaurant besuchen. Aber es soll nicht das gleiche Restaurant wie sonst immer sein. In diesem Fall kann Ihnen Google Maps weiterhelfen. Hier haben meist zahlreiche Besucher der jeweiligen Location Bewertungen hinterlassen und teilweise sogar Bilder. Hierbei sind die Bewertungen aber keinesfalls aber Restaurants beschränkt. Bewertet werden kann grundsätzlich jeder Ort, der auf Google Maps hinterlegt ist. Aber wie glaubhaft sind solche Rezensionen eigentlich und für welche Anbieter lohnt es sich diese zu Rate zu ziehen?

Wie glaubhaft sind Rezensionen von Google?

377053 / Pixabay

Wie bei allen Rezensionen und Erfahrungsberichten im Internet sollte man genau lesen. Dies ist wichtig, damit Sie entscheiden können, ob es sich dabei um eine sachliche Rezension handelt, die Hand und Fuß hat oder aber ob es sich um eine einzelne kurze Meinung handelt, die im Affekt geschrieben wurde. Zur Einschätzung dieser Bewertung gibt Google unter den einzelnen Rezensionen an, wie nützlich diese für die einzelnen User war. Anhand dieser Bewertung ist es Ihnen möglich leichter eine Entscheidung in puncto Glaubwürdigkeit der Rezension zu treffen.

Für welche Anbieter ist es ratsam eine Google Rezension zu Rate zu ziehen?

Situationen in denen viele User positive Erfahrungen mit den Google Rezensionen gemacht haben sind u.a. folgende:
– Autohändler -> Ist es ein gutes Autohaus oder soll einem hier nur etwas aufgeschwatzt werden?
– Sehenswürdigkeiten -> Lohnt sich wirklich ein Ausflug zu dieser Sehenswürdigkeit?
– Makler -> Bekommt man hier nur das was man braucht oder wird einem noch mehr aufgeschwatzt?
– Restaurants -> Wie wird das Essen, der Service und die Location im Allgemeinen bewertet?

Somit lohnt es sich für Sie bei unbekannten Plätzen vorher die Rezensionen zu lesen und nach einem Besuch eventuell eine neue Rezension auf Google zu hinterlassen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Google Rezensionen – Sind sie wichtig für Firmen?