Erreichen Sie muskelaufbauende Ziele mit folgenden Techniken

Muskelaufbau kann genutzt werden, um Gesundheit und Kraft zu erreichen oder um einen Hollywood-Körper zu erreichen. Was auch immer die Motivationen für Ihr Interesse am Bodybuilding sind, Sie müssen lernen, wie man es richtig macht, um den maximalen Nutzen aus Ihrer Zeit und Ihren Bemühungen zu ziehen. Lesen Sie weiter, um Expertenratschläge zu erhalten, wie Sie den Muskelaufbau auf die richtige Weise gestalten können.

Eine Ernährung, die reich an magerem Protein ist, ist Ihr bester Freund, wenn Sie versuchen, Muskeln aufzubauen. Protein ist ein essentieller Baustein und ist der Hauptbestandteil der Muskeln. Nicht genügend Protein zu konsumieren, begrenzt die Menge an Muskelmasse, die dein Körper tatsächlich wachsen kann. Sie werden fettarme Proteinoptionen für zwei Ihrer Hauptmahlzeiten sowie einen Ihrer Snacks pro Tag wählen wollen.

Trainieren Sie nicht an einem Tag und folgen Sie ihm am nächsten Tag mit einer anderen Trainingseinheit. Überspringen Sie immer einen Tag zwischen, um sicher zu sein, dass Ihre Muskeln die Zeit haben, die sie brauchen, um sich selbst zu reparieren, bevor sie wieder trainieren. Wenn du ihnen nicht erlaubst, zu heilen, werden sie sich nicht so schnell entwickeln, wie du es dir wünschst, und du könntest dich am Ende selbst verletzen.

Die einzelnen Körperregionen

Arm

Versuchen Sie, nur eine Seite Ihres Körpers zu trainieren. Auf diese Weise können Sie eine zusätzliche Menge der Muskelfasern Ihres Körpers nutzen, was dazu führen kann, dass Sie Ihre Kraft und Muskelgröße viel effektiver steigern. Beispiele für diese Art von Training sind Einbeinpressen, Einarm-Overheadpressen und Einarm-Pulldowns.

Die Vorentlastung der Muskeln ist eine bewährte Methode, um die Ermüdung der Muskeln zu begrenzen. Z.B. konnte Ihr Bizeps ermüdet werden, bevor Ihre Lats auf Reihen. Wenn Sie Isolationsübungen absolvieren, helfen Sie, dies zu beheben, tun Sie Dinge wie Pulldowns mit geradem Arm, die sich nicht unbedingt auf Ihren Bizeps konzentrieren. Dieses stellt sicher, dass Ihre Lats ein gutes Training erhalten und verhindert, dass Ihr Bizeps Sie während Ihrer Reihen begrenzt.

Bein

Versuchen Sie, nur eine Seite Ihres Körpers zu trainieren. Auf diese Weise können Sie eine zusätzliche Menge der Muskelfasern Ihres Körpers nutzen, was dazu führen kann, dass Sie Ihre Kraft und Muskelgröße viel effektiver steigern. Beispiele für diese Art von Training sind Einbeinpressen, Einarm-Overheadpressen und Einarm-Pulldowns.

Kniebeugen sind vielleicht die wichtigste Übung für den Aufbau von Muskelmasse. Neben dem Aufbau der Beinmuskulatur sind Kniebeugen ein hervorragendes Ganzkörpertraining. Sie trainieren die Arme, die Brust, die Bauchmuskulatur und sogar den Rücken. Die Verwendung einer geeigneten Technik ist bei Kniebeugen unerlässlich. Für eine korrekte Kniebeuge sollten die Hüften tiefer als die Knie sein und der Körper sollte ausgeglichen bleiben.

Körper

Stellen Sie sicher, dass Sie viel Protein essen, wenn Ihr Ziel ist, Muskeln aufzubauen. Protein ist einer der wichtigsten Bausteine der Muskulatur. Ihr Körper kann keine Muskelmasse aufbauen, wenn Sie ihm nicht das Protein geben, das er braucht. Ihr Ziel sollte es sein, Protein als Hauptbestandteil von mindestens zwei Mahlzeiten und einem Snack pro Tag zu essen. So lassen sich alle Körperregionen optimal aufbauen, ein passendes Gerät dafür ist z. B. die Rudermaschine oder die Klimmzugstation.

Ziele verfolgen und dran bleiben

Wenn Sie mit dem Ziel trainieren, Muskeln aufzubauen, ist es wichtig zu berücksichtigen, wie viel Protein Sie aufnehmen. Der Körper verwendet Proteine für viele Dinge neben dem Aufbau von Muskeln, so dass, wenn Sie nicht genug bekommen, Sie vielleicht nicht das Muskelwachstum sehen, das Sie wollen. Achten Sie darauf, dies zu vermeiden, indem Sie eine proteinreiche Ernährung einnehmen.

Sie müssen wissen, wie viele Kalorien Sie pro Tag essen müssen, um den Muskel zu gewinnen, den Sie gewinnen wollen. Um Ihre tägliche Kalorienzufuhr zu bestimmen, sollten Sie Ihr Gewicht mit 15 multiplizieren. Die resultierende Zahl ist die Anzahl der Kalorien, die Ihr Körper benötigt, um Muskeln aufzubauen und so viel Fett wie möglich zu verbrennen.

Hoffentlich hat Ihnen dieser Artikel alle Tipps und Tricks geliefert, die Sie benötigen, um Ihre Routine mit 100% Aufwand anzugreifen. Integrieren Sie diesen Rat in Ihr Training und Sie sollten bald bemerkenswerte Ergebnisse in der Kraft und im Tonus Ihrer Muskeln sehen. Mit ausreichend Engagement und Zeit werden Sie alle erstaunlichen Ergebnisse erzielen, die Sie suchen!